Flaschen verschicken ohne zerbrechen

Ohne Zweifel müssen Sie dem Flaschen verschicken oder wenn Sie andere zerbrechliche Waren verschicken besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen. Schneller als gedacht können diese auf dem Transportweg zu Schaden kommen und der Empfänger steht vor einem Scherbenhaufen. Das ist nicht nur bei einem teuren Wein sehr ärgerlich. Möchten Sie Flaschen verschicken, sollten Sie daher sorgsam vorgehen und beim Flaschen verschicken neben dem Format sowie der Größe des Pakets auch auf die richtige Platzierung der Flaschen und das entsprechende Füllmaterial achten. Bedenken Sie zudem immer, dass, sollte es dennoch zum Bruch kommen, die Ware nur dann abgesichert ist, wenn das Paket den Richtlinien entsprechend verpackt wurde.

Gute Gründe in diesem Beitrag einmal näher hinzusehen, wie Sie zuverlässig Flaschen verschicken und damit sicherstellen, dass der Empfänger seine Güter in einem einwandfreien Zustand erhält.

Flaschen versenden – so funktioniert es!

Ob Weinflasche, eine Bierspezialität, ein besonderes Olivenöl aus Italien oder hochwertiger Essig, sie alle haben gemeinsam, dass sie in einem Behältnis aus Glas abgefüllt sind. Das stellt besondere Herausforderungen an den Versand, denn Flaschen verschicken ist kein Kinderspiel. Achten Sie beim Flaschen verschicken also explizit auf das sorgsame Verpacken, damit die Zustellung reibungslos gelingt.

Das Verpackungsmaterial zum Flaschen versenden

Sorgen Sie beim Flaschen verschicken, ohne einen speziellen Flaschenkarton einsetzen zu wollen, dafür, dass die zerbrechlichen Güter mit entsprechendem Verpackungsmaterial gut geschützt werden. Geeignet ist dazu starke Luftpolsterfolie, in die Sie jede Flasche einzeln und sorgsamen einwickeln. Gleiches gilt selbstverständlich auch beim Versand mit einem Flaschenkarton. Hier kommen Sie jedoch mit leichteren Schutzmaterialien aus. Achten Sie auf einen Karton, der maßgeschneidert passt. Hohlräume kleiden Sie beim Versenden von Flaschen mit Luftkammerkissen oder Verpackungschips aus. Generell ist es beim Kartonversand besser nur einzelne Flaschen zu versenden, damit die Fliehkräfte, die beim Transport entstehen nicht dafür sorgen, dass mehrere Flaschen gegeneinander schleudern. Oder packen Sie Flaschen so, dass diese so eng nebeneinander liegen, dass keine Möglichkeit des Verrutschens besteht. Wir empfehlen Ihnen bei dieser Art vom Flaschen verschicken zusätzlich auf unsere Zwischenlagen zurückzugreifen. Diese sorgten dafür, dass Sie Flaschen exakt platzieren und gut geschützt auf den Weg bringen können.

Lassen Sie sich vor dem Flaschen versenden beraten

Flaschen sicher zu versenden, ist mitunter eine echte Herausforderung und kann schnell zu einem großen Ärgernis werden. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie sich vorab genau über Ihre Möglichkeiten beim Flaschen versenden informieren. Eine sorgsame Vorgehensweise stellt nicht nur sicher, dass alles heil beim Empfänger ankommt, sondern sorgt auch dafür, dass Sie im Schadensfall schneller Ihre Ersatzansprüche durchsetzen können. Nehmen Sie gerne zu unseren Versand- und Kartonexperten Kontakt auf und lassen Sie sich unverbindlich über das richtige Flaschen verschicken beraten. Gerne machen wir Ihnen im Anschluss ein persönliches Angebot für sichere Verpackungslösungen.

Scroll to Top