Kartons falten leicht gemacht – mit der richtigen Technik zu mehr Stabilität

Kartons sind eines der wichtigsten Verpackungsmittel unserer Zeit. Das ist auch nicht verwunderlich, denn sie haben gegenüber anderen Verpackungsmitteln viele Vorteile. Zum Beispiel bestehen die meisten Kartons aus recyceltem Altpapier, Zellstoff und Holzschliff und sind somit umweltschonender als Plastikalternativen. Außerdem können Kartons eine enorme Last aushalten, je nachdem wie hochwertig ein Karton ist, d.h. wie viele Lagen der Karton hat, können mehrere Kilos auf ihm problemlos gestapelt werden. Eine Plastikverpackung kann diese Last nicht tragen. Neben den mittlerweile unzählbaren Varianten an Kartons für beinahe jeden Zweck, können Sie sich bei KartonsOnline auch eigene Maße zusammenstellen. So ist garantiert auch der passende Karton für Ihren Zweck dabei.

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Kartons falten können

Ausrangierte Kartons müssen nicht immer gleich weggeschmissen werden. Sie eignen sich gut zur Wiederverwendung. Mit ein paar Handgriffen lassen sich jegliche Kartonagen zerlegen. Entfernen Sie dazu einfach überschüssiges Klebeband und lösen sie verklebte Verbindungsstellen mit der Hand oder einem Messer. Anschließend lässt sich der Karton auseinanderfalten. So lassen sich Kartons besser aufbewahren, ohne viel Platz einzunehmen. Sollten Sie dann eine Verpackung benötigen, können Sie auf Ihre alten Kartonagen zurückgreifen und diese einfach mit Klebestreifen wieder befestigen.

Manche Kartons, zum Beispiel größere Versandschachteln oder Umzugskartons, können in wenigen Schritten zusammen- und wieder auseinandergefaltet werden, ohne das zusätzliches Klebeband benötigt wird. Jeder Karton hat dabei eine andere Technik, wie sich der Karton am effektivsten zusammenfalten lässt. Eine einheitliche „Karton falten Anleitung“ gibt es daher nur bedingt. Da das Falten der Kartons für viele jedoch eine Herausforderung darstellt, sind die meisten Kartons heutzutage mit einer entsprechenden Anleitung auf dem Karton selbst oder Nummerierungen ausgestattet. Diese sollen es Ihnen leichter machen, in wenigen Schritten den Karton fehlerfrei zusammenzustellen. Einen Karton zusammenfalten wird dadurch zum Kinderspiel.

Die wohl am häufigsten zusammen- und wieder auseinandergefalteten Kartons sind Umzugskartons. Auch hier gibt es keine einheitliche Anleitung, die universell für jeden Karton anzuwenden ist. Das liegt an den unterschiedlichen Größen und Zusammensetzungen des Kartons. Denn jede Kartongröße kann eine unterschiedliche Last tragen und somit ergibt sich individuell eine Falttechnik, die sich im Hinblick auf jede einzelne Größe als am effektivsten darstellt. Aber keine Sorge! Auch hier sind die meisten Kartons bereits mit Nummerierungen oder kurzen Anleitungen ausgestattet, die das Umzugskarton falten gelingen lässt. Grundsätzlich sind die meisten Kartons jedoch nach dem gleichen Prinzip konzipiert und so lassen sich ein paar einfache Schritte auf diese Kartons anwenden:

  1. Stellen Sie den Karton so vor sich auf, dass die Unterseite nach oben zeigt.
  2. Klappen Sie die kurze Seite des Kartons nach innen. Verfahren Sie so auch auf der gegenüberliegenden Seite.
  3. Nehmen Sie nun die lange Seite und falten Sie diese ebenfalls über die zuvor nach innen geklappten kurzen Seiten nach innen.
  4. Drehen Sie den Karton nun um und drücken Sie die nach oben stehenden Seiten fest am Boden an. Der Karton sollte nun stabil sein.
  5. Für das Verschließen des Kartons stehen diverse Methoden zur Verfügung: Zum einen können Sie die kurzen Seiten nach innen klappen und Verschließen nur die langen Seiten ineinander. Voraussetzung hierfür ist eine Aussparung in der Mitte der beiden langen Seiten. Andernfalls können Sie alle vier Seiten im Uhrzeigersinn übereinander falten und zum Schluss die letzte Seite unter der vorigen Seite drunter herschieben. Ihr Karton ist nun stabil und geschlossen.

Kartons falten ist kein Hexenwerk

Sie sehen, im Großen und Ganzen ist es nicht schwer, einen Karton zu falten. Neben den meistgenutzten Umzugskartons lässt sich nach einem ähnlichen Prinzip beispielsweise auch ein Versandkarton falten. Hier wird es Ihnen oft sogar noch leichter gemacht, in dem einzelne Seiten des Kartonbodens schon miteinander verbunden sind und Sie diesen nur noch aufziehen müssen.

Wenn Sie mehr zum Thema Kartons erfahren möchten schauen Sie gerne auf unserer Website vorbei und entdecken Sie unsere Auswahl an Kartons. Für speziellere Fragen, zum Beispiel zu Sondermaßen, kontaktieren Sie uns gerne. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen und stehen Ihnen mit unserer Produktvielfalt und unserem Know-how jederzeit zur Seite.

Scroll to Top